Häufig gestellte Fragen

Medico-Jobs bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Ärzte, medizinisches Pflegepersonal und Arbeitgeber. Wir wollen eine langfristige Beziehung, so dass wir uns bemühen, Ihnen eine individuelle Lösung für Ihre Bedürfnisse bereitzustellen Verwenden Sie die Untermenüs auf der linken Seite, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden.

 

Häufig gestellte Fragen – Arbeitgeber

Was versteht man unter Überprüfung der Bewerbungen?

  • Überprüfung des Lebenslaufes
  • Überprüfung der öffentlichen Dokumente und des Führungszeugnisses
  • Überprüfung der Sprachkenntnisse
  • gründliche Überprüfung der fachärztlichen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Medico-Jobs vermittelt nur sorgfältig geprüfte Bewerber und vermindert somit das Risiko eines Misserfolges.

Wie erfolgt die Bezahlung der Dienstleistungen an Medico-Jobs?

  • Banküberweisung
  • In 2 Stufen: 50% der Vermittlungsgebühren bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrages und 50% bei Ablauf der Probezeit. 

Was passiert, wenn der Bewerber die Probezeit nicht besteht (wenn dieser den Anforderungen nicht entspricht oder wenn das Krankenhaus aus irgendeinem Berufsunfähigkeitsgrund , den Vertrag nach der Probezeit nicht mehr verlängert)?

  • • Der Arbeitgeber erhält den GESAMTEN, für die Vermittlung bereits bezahlten Betrag zurück; auf Wunsch des Arbeitgebers suchen wir einen anderen Kandidaten.

Unsere Preise:

  • Werden für jeden Vertrag ausgehandelt;
  • Wir sind daran interessiert, eine dauerhafte Beziehung mit dem Arbeitgeber, die sich auf Vertrauen und Gegenseitigkeit stützt, aufzubauen und deswegen haben wir geringe Vermittlungsgebühren eingeführt;

Bei der Anstellung von mehreren Ärzten im selben Krankenhaus bieten wir Ermäßigungen der Vermittlungsgebühren an?

  • Ja, erhebliche Ermäßigungen.

Firmenphilosophie

  • Wir suchen Qualität, nicht Quantität;
  • Wir wünschen uns eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden, auch wenn wir dafür niedrige Gebühren anbieten müssen.
  • Für Großbritannien hält Medico-Jobs die Grundsätze des „Code of Practice for NHS employers involved in the international recruitment of healthcare professionals” ein.

Wie schnell kann Medico Jobs ein Angebot machen?

  • In weniger als 12 Stunden.

Sind Sie in den Heimatländern der Bewerber tätig?

  • Ja.

 

Sie haben die Ärzte Erste-Hilfe- und Wiederbelebungskenntnisse? 

  • Ja. Medico Jobs bietet den Bewerbern kostenlos Erste Hilfe und Wiederbelebungskurse an, die unverzichtbare medizinische Begriffe für alle medizinischen Fachkräfte bereitstellen. Am Ende des Kurses legt der Bewerber eine strenge Prüfung ab, mit der das Niveau der Kenntnisse und Fähigkeiten ermittelt wird.

 

Falls wir einen Exklusivvertrag mit Medico-Jobs abschließen, wie lange dauert es, bis Sie für uns einen Arzt gefunden haben? 

 

  • Wir garantieren, dass wir innerhalb von maximal 1 Jahr einen Arzt für Sie finden.

 

Was kostet die Suche nach den Kandidaten? 

  • Nichts, die Suche ist kostenlos. Sie werden die Vermittlungsgebühr nur bezahlen  bei Anstellung des Kandidaten und falls dieser die Probezeit besteht.